Abschlussarbeiten

Im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungprojekten bietet SPiRIT die Betreuung von Abschlussarbeiten an.

Unsere aktuellen Forschungsinteressen sehen Sie in den Bereichen Projekte bzw. Publikationen. Zahlreiche Anknüpfungspunkte ergeben sich auch aus den bisher betreuten Arbeiten. Interessierte und suchende Studierende werden gern beraten, kontaktieren Sie uns!

2013

Simulation der Einflüsse von Störkörpern im Ausbreitungsraum bei der Frequenz 868 MHz

Autor:

Lina Feng
Bachelor (Betriebswirtschaftslehre)

Betreuung:

Prof. Dr.-Ing. Olaf Friedewald

Abschluss am:

21.8.2013

Abstract:

 

Entwicklung von Lösungsansätzen für die Realisierung von binären Sensor-Transpondern und deren Anwendungen

Autor:

Xianonan Mao
 

Betreuung:

Prof. Dr.-Ing. Olaf Friedewald

Abschluss am:

22.03.2013

Abstract:

 

Objektfunkversorgung mit Hilfe eines digitalen Bündelfunksystems / Untersuchung alternativer Lösungen und praktische Realisierung

Autor:

Carolin Richter

Betreuung:

Prof. Dr.-Ing. Olaf Friedewald

Abschluss am:

13.2.2013

Abstract:

 

Entwicklung einer Methode zur deterministischen Personalbemessung und Ermittlung von Prozesskosten in Verwaltung und Dienstleistung

Autor:

Susann Gründler
Bachelor (Betriebswirtschaftslehre)

Betreuung:

Prof. Dr.-Ing. Michael Herzog
Artur Borodatyy

Abschluss am:

8.1.2013

Abstract:

2012

Soziale Medien im Unternehmen. Eine Risikoanalyse.

Autor:

Lisa Sens
Master of Arts (Risikomanagement)

Betreuung:

Prof. Dr.-Ing. Michael Herzog
Prof. Dr. Albers

Abschluss am:

10.2012

Abstract:

Gegenstand dieser Masterarbeit ist die Untersuchung der sozialen Medien und deren Einsatz in den Unternehmen. Hypothesenorientiert wird die Untersuchung durch eine Online- Umfrage ergründet. Dem Zeitaufwand, sowie dem Nutzen werden hierbei eine besondere Beobachtung geschenkt. Vor allem sollen die Chancen und Risiken sozialer Medien von den Unternehmen bewertet werden. Diese werden mit anderen Studien verglichen, um zu ergründen, wie sich die Verhältnisse der Chancen- und Risikenbewertung geändert haben. Eine Risikoanalyse soll die Risiken aufzeigen, die die Unternehmen am meisten befürchten bzw. am höchsten bewerten. Die Ergebnisse der Hypothesen finden in einem Leitfaden Berücksichtigung, der als Fazit das Thema beendet. Der Leitfaden soll den richtigen Umgang mit sozialen Medien visualisieren und darlegen, sodass die befürchteten Risiken verringert werden.

 

Internet Account Einloggen mit Sicherheitssystem der RFID-Chipkarten

Autor:

Tao Wang
Master of Engineering (RFID)

Betreuung:

Prof. Dr.-Ing. Olaf Friedewald

Abschluss am:

05.10.2012

Abstract:

 

 

Untersuchung des Einflusses von Störkörpern auf das elektromagnetische Feld bei RFID Applikationen

Autor:

Christian Zickenrott
Master of Engineering (RFID)

Betreuung:

Prof. Dr.-Ing. Olaf Friedewald
Prof. Dr.-Ing. Michael Herzog

Abschluss am:

29.08.2012

Abstract:

 

 

Untersuchung und analytische Auswertung der Ausbreitungsbedingungen in RFID-Anwendungen

Autor:

Jens Kosmalla
Master of Engineering (RFID)

Betreuung:

Prof. Dr.-Ing. Olaf Friedewald
Prof. Dr.-Ing. Michael Herzog

Abschluss am:

11.07.2012

Abstract:

 

 

Planung und Realisierung einer Netzwerkerweiterung des schmalbandigen, digitalen, öffentlichen Bündelfunknetzes (TETRA) der TELCAT KOMMUNIKATIONSTECHNIK GmbH in der Region Süd – Ost – Niedersachsen

Autor:

Markus Radespiel

Betreuung:

Prof. Dr.-Ing. Olaf Friedewald

Abschluss am:

15.05.2012

Abstract:

 

 

Möglichkeiten zur Nutzung des Funks der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) zur Ortung der Funkgeräteträger

Autor:

Sophie Ohlrogge
Master of Engineering (RFID)

Betreuung:

Prof. Dr.-Ing. Olaf Friedewald

Abschluss am:

02.05.2012

Abstract:

 

Partner

Centiveo_Logo_Print
ifak
metratec
ovgu_logo
Copyright © 2017 Forschungsgruppe SPiRIT

KontaktImpressum