Wir suchen für die Forschungsgruppe SPiRIT eine/n motivierte/n ForscherIn im Themenbereich »Technisch unterstütztes Lernen«. Die Wissenschaftler-Stelle ist ausgeschrieben in unserem neues BMBF Projekt DiMediCa »Digital MediCare – Digitalisierungsprozesse in der Aus- und Weiterbildung im Gesundheits- und Pflegewesen« zu den Themenschwerpunkten C1: Medienkompetenzen von Auszubildenden im Gesundheits- und Pflegebereich in Sachsen-Anhalt (empirische Forschung), sowie C2: Förderung von Medienkompetenzen in Lehre und Praxiserfahrung (gestaltungsorientierte Forschung). Das Verbundprojekt ist eingebettet in eine Kooperation mit der Otto von Guericke Universität (Technische Bildung Prof. Dr. Frank Bünning und Fachdidaktik der Gesundheit- und Pflegewissenschaften, Prof. Dr. Astrid Seltrecht) und mit mehreren weiteren Praxispartnern aus dem Gesundheitssektor. Im SPiIRIT Team und in der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern gibt es gute Unterstützung für ein Promotionsvorhaben

Die TVL-E13 dotierte Stelle über etwa 3 Jahre kann als Vollzeit-Stelle besetzt werden, ist aber auch gut für eine 50% Teilzeit-Beschäftigung in einer der beiden Arbeitsgebiete C1/C2 geeignet. Die vollständige Ausschreibung ist auf den Webseiten des Personaldezernats veröffentlicht.